STRUKTURIERTE HERANGEHENSWEISE

2014 entschloss sich ID Logistics dazu, mit vier Ingenieuren eine vollwertige Innovationsabteilung aufzubauen. Mithilfe kollaborativer Arbeitsmethoden bündelt das Team alle Innovationsprojekte des Konzerns.

Ein Innovationsausschuss aus Führungskräften aus dem Bereichen Operations, IT und Entwicklung leitet und überwacht Teams, die an Zukunftsthemen arbeiten.

ZU 100 % AUF EINEN BESSEREN KUNDENSERVICE AUSGERICHTETE ZIELE

Das Ziel dieser Herangehensweise von ID Logistics ist es, Kunden von neuen Lösungen profitieren zu lassen. Dies wird über eine Verbesserung des Service erreicht, der nicht nur effizienter und flexibler wird, sondern auch verschiedenste Produkte zu bieten hat, die ihn einzigartig machen. Dabei möchte ID Logistics nicht nur bestmögliche Abläufe garantieren, sondern auch künftige Anforderungen schon jetzt durch schrittweise technische Innovation und bahnbrechende Entwicklungen vorwegnehmen.

 

EIN INNOVATIONSORIENTIERTES ÖKOSYSTEM

Für dieses neue Projekt hat ID Logistics seine Partner und Lieferanten ins Boot geholt. Jeder Partner und Lieferant wird regelmäßig angesprochen, um zusammen mit ID Logistics an künftigen Produkt- und Serviceentwicklungen zu arbeiten. Bestehende Lieferanten werden in jedes Innovationsprojekt eingebunden, das Ökosystem ist aber für alle Partner offen, die etwas zu neuen Projekten beisteuern können. Das können Start-ups oder auch Ingenieurs-, Wirtschafts- und Managementhochschulen sein.

 

WIRKUNGSVOLLES VERFAHREN

Diese Organisationsstruktur ermöglicht ein einfaches, aber wirkungsvolles Verfahren:

  • Ermittlung vielversprechender Themen
  • Relevanzanalyse: Machbarkeitsstudie
  • Aufbau einer repräsentativen Versuchsreihe
  • Sicherstellung der Praxistauglichkeit: maßstabsgetreue Nachbildung

MESSBARE ERGEBNISSE

Jedes Jahr werden mehr als 50 aussichtsreiche Projekte ermittelt, von denen 15 Projekte ausgearbeitet und einer eingehenden Prüfung unterzogen werden.

Alle diese Projekte werden den Kunden vierteljährlich über den Newsletter vorgestellt.