Seit 2013 unterzieht sich der Konzern einem ehrgeizigen Lean-Management-Programm. Mit ihm soll eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung etabliert und strukturiert werden.

Dieses Projekt bezieht alle Beteiligten – vom Niederlassungsleiter über den Kommissionierer bis hin zum Staplerfahrer – an allen Standorten mit ein und regt zu Gesprächen darüber an, wie am Standort reibungslose Arbeitsabläufe gewährleistet werden können. Es ermöglicht die Ausbildung und Förderung künftiger Führungskräfte, indem sich eine praktische Ausbildung mit formalen Schulungen abwechselt.

Hauptziele dieses ganzheitlichen Ansatzes sind Kundenzufriedenheit, die Schulung künftiger Führungskräfte und die Einbeziehung aller Mitarbeiter.

Das Lean-Management-Programm hilft, mehrere Ziele zu erreichen:

  • Entwicklung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung in einer sich rasch wandelnden Welt
  • Permanente Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden, deren Anforderungen diesen Veränderungen folgen
  • Bereitstellung von Prozessen und Tools, die Führungskräften vor Ort die Erstellung von Analysen erleichtern und eine fundiertere Entscheidungsfindung ermöglichen
  • Aufrechterhaltung einer Verbindung zwischen den einzelnen Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten, um gemeinsam die bestmöglichen Lösungen finden zu können

Mehr
  • Entwicklung einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung in einer sich rasch wandelnden Welt
  • Permanente Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden, deren Anforderungen diesen Veränderungen folgen
  • Bereitstellung von Prozessen und Tools, die Führungskräften vor Ort die Erstellung von Analysen erleichtern und eine fundiertere Entscheidungsfindung ermöglichen
  • Aufrechterhaltung einer Verbindung zwischen den einzelnen Mitarbeitern und ihren Vorgesetzten, um gemeinsam die bestmöglichen Lösungen finden zu können

 

Sobald eine neue Niederlassung gegründet oder eine bestehende übernommen wird, installiert ID Logistics dort sowohl das CID- als auch das Lean-Management-Programm, um so ermitteln zu können, was die jeweilige Niederlassung konkret tun muss und welche Verbesserungsmöglichkeiten es gibt.

 

Hide